Montag bis Donnerstag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr Freitag 08:00 - 13:00 Uhr   •      0391 6 23 97 58

Schmerzen im Kiefer? Unsere Kieferbehandlung hilft

Kauschmerzen, Zähneknirschen, Rückenschmerzen, Verspannungen und eine eingeschränkte Mundöffnung - leiden Sie unter diesen Beschwerden, knirschen Sie mit Ihren Zähnen oder knackt Ihr Kiefergelenk? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Kieferbeschwerden loszuwerden und mögliche Folgeschäden zu vermeiden. Das Knirschen und Knacken Ihrer Zähne führt zum Abschliff der Zahnsubstanz und hat zur Folge, dass Ihr Zahnschmelz rissig wird und Ihre Zähne der Gefahr ausgesetzt sind ganz durchzubrechen. Handeln Sie daher früh und so schnell wie möglich, damit wir Ihre Zähne retten und die Beschwerden im gesamten Körper behandeln können.

Störungen der Kiefergelenke - Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen

Physiotherapie-Reichert-Krankengymnastik

Die Ursachen von Kieferschmerzen sind sehr vielfältig und können den gesamten Körper grundlegend verändern. Die Störung und Fehlregulationen des Kausystems, auch Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD) genannt, kann sowohl lokale Beschwerden, wie eine verminderte Mundöffnung und gesamt-körperliche Beschwerden, wie Verspannungen, Rückenbeschwerden und Schwindel verursachen. Durch die große Anzahl von Beschwerden, die mit einer CMD einhergehen, darf die Kieferdysfunktion nicht als monokausales Krankheitsbild betrachtet werden.

Behandlung der Kiefergelenke – physiotherapeutische Behandlung von CMD

In unserer Praxis Physiotherapie Reichert bieten wir Ihnen die gezielte Behandlung Ihres Kiefergelenks. Mit speziellen manuellen Techniken behandeln wir sowohl das Kiefergelenk selbst als auch die umliegende Kiefer- und Kaumuskulatur. Die Behandlung erfolgt individuell und auf den Patienten zugeschnitten, da die Beschwerden einer CMD sehr unterschiedlich sind. Bei der Behandlung wird das Kiefergelenk in Beziehung zum gesamten Hals und der Halswirbelsäulen betrachtet. Somit können wir jegliche Beschwerden präzise behandeln. Oft erfolgt die physiotherapeutische Behandlung der CMD im Zusammenhang mit einer zahnärztlichen Behandlung, da zum Beispiel eine Schiene gegen das Zähneknirschen angefertigt wird.